Billabong – Lässige Sportmode aus Australien

In der Sprache der Aborigines bedeutet Billabong “Oase” oder “Wasserloch”. Für Surfer, Skater und Snowboarder steht das Wort seit 1973 für den Hersteller von Bekleidung und Accessoires. Gordon und Rena Merchant haben das Label in Australien gegründet und heute ist die Marke weltweit bekannt. Andere Firmen wie die Uhrenmarke Nixon, Element Skateboards oder DaKine wurden im letzten Jahrzehnt von Billabong aufgekauft. Dadurch wird die Angebotspalette des Labels immer vielseitiger.

Weltweit gibt es über 670 Filialen und die Mode und Accessoires des australischen Labels werden auch in anderen Sportläden sowie Surf- und Skateshops angeboten. Von klassischen Wetsuits über Sportuhren bis hin zu Rucksäcken und Skateboards gibt es funktionale Accessoires für Sportler. Aber auch im Lifestyle-Sektor ist Billabong beliebt: Die farbenfrohen Designs und die hohe Qualität wissen Modefans auch im Alltag zu schätzen. Im Profisport unterstützt die Firma aus Australien unter anderem die Freesurfer Mark Occhilupo und Donavon Frankenreiter und veranstaltet verschiedene Events unter dem Titel Billabong Pro. In verschiedenen Surfgebieten der Welt, darunter Tahiti und Brasilien, werden Wettbewerbe für Freesurfer, aber auch für die Pipe veranstaltet. Fans können die Events auch online mitverfolgen und ihre Favoriten anfeuern. Nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Nachwuchssurfer gibt es die Junior-Weltmeisterschaft.

Das Sortiment der australischen Marke umfasst nämlich auch Kollektionen für Boys und Girls, also Jungen und Mädchen. Von lässigen T-Shirts über Boardshorts und Schwimmmode bis hin zu Kleidern, Jacken aus Fleece oder auch Schuhen gibt es hier Sport-, aber auch Alltagskleidung. Die Farbvielfalt, Schnitte und Drucke stehen dabei der Kollektion für Erwachsene in Nichts nach. Damen und Herren finden Neoprenanzüge und Rashguards in verschiedenen Ausführungen und Farbvarianten. Weiteres Surfzubehör ist ebenso erhältlich wie normale Bade- und Strandmode. Wärmendes aus Strick und Fleece hält nach dem Surfen und Skaten oder einfach an einem kühlen Tag warm. Auch Hosen, Röcke und Outerwear bietet Billabong an. Abgerundet werden die Modekollektionen durch funktionale Taschen und Rucksäcke sowie Mützen, Schals, Schuhe, Uhren und viele weitere Accessoires.

Ob im Profisport, für Hobbysportler oder in der Freizeit, Billabong bietet ein breites Produktsortiment für Damen, Herren und Kinder an. Klassische Surfmotive werden dabei mit funktionaler, aber doch modischer Kleidung kombiniert.